Ralf Schmidt
Bildhauer und Maler

Ralf Schmidt
Geboren: 1961 in Siegen
Wohnhaft: Bad Berleburg Weidenhausen
Durch meinen Beruf als Forstwirtschaftsmeister (Ranger in Südwestfalen) bin ich dem Wald sehr verbunden und dadurch auch dem Werkstoff Holz.
Jeder Baum ist anders und somit auch jede Faser in ihm. Nichts ist lebendiger und ästhetischer. Holz strahlt Wärme aus die uns das Gefühl von Wärme vermittelt.
Vor ca. 12 Jahren habe ich mit einfachen Motorsägenschnitzereien begonnen. Mittlerweile fertige ich die unterschiedlichsten Holzskulpturen an.
Seit ca. 5 Jahren habe ich dazu die abstrakte Acrylmalerei für mich entdeckt. Überwiegend Großformat.

Ausstellungen:
2015: Wir überbrücken das Sommerloch, Sparkasse Wittgenstein
2014: Die Neuen, Sparkasse Wittgenstein

2014: „Wild und Farbenfroh“, Schmallenberg, im Wald und Informationszentrum

Kontakt: ranger_ralf@yahoo.de